ZIB Akademie 2022 vom 21. bis 23.9.2022

Die siebte ZIB-Akademie findet unter dem Motto Educational Assessment meets Learning Analytics statt und thematisiert Konzepte, Fragestellungen und Methoden an den Schnittstellen beider Bereiche. Sie richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen der empirischen Bildungsforschung und der pädagogischen Psychologie.

Details zur Veranstaltung

pexels-vlada-karpovich-4050315_mini.jpg

News

"TPL-basics" - ein Interview mit Carolin Hahnel im DIPFblog.

Zum Projekt TPL-basics


Abbilung1_TPL

 

Runner-Up Prize Award für das TBA Team

Unter der Leitung von Fabian Zehner (mit dabei: Nico Andersen, Sebastian Gombert und Ulf Kröhne) hat das TBA Team bei der NAEP Reading Automated Scoring Challenge einen Runner-Up Prize gewonnen.


NAEP.png

Weitere Infos zum Wettbewerb und den Ergebnissen gibt es hier.

Best Poster Award für die ReCo-App shinyReCoR.

Hier die Postersession als Download und mehr Infos zum Projekt ReCo.

Das Zentrum für technologiebasiertes Assessment (TBA-Zentrum) entstand 2007 als interdisziplinäre Arbeitsgruppe der Bereiche Informatik und pädagogisch-psychologische Diagnostik. Seit 2010 ist das TBA-Zentrum am DIPF verstetigt. Ihm gehören außerdem zwei Forschungsprofessuren an, die Fragen des technologiebasierten Testens aus Sicht der Diagnostik und Informatik bearbeiten.

Der CBA ItemBuilder

Mit der Software lassen sich dynamische und interaktive Aufgaben für computerbasierte Tests ohne Programmiererfahrung erstellen.

Der CBA ItemBuilder

Aktuelle Projekte

Forschungsverbund "Schule macht stark"

Das TBA-Zentrum ist Teil des Metaclusters „Assessment und Forschungsdatenmanagement“ und begleitet die quantitativen Datenerhebungen im SchuMaS Forschungsverbund.

Forschungsverbund "Schule macht stark"

Aktuelle Publikationen