Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

TBA Deutsch

ZIB-Akademie 2013

Erste ZIB-Akademie in Frankfurt am Main

ZIB Akademie

Vom 29.07.2013 bis 02.08.2013 fand zum ersten Mal die Akademie des Zentrums für Internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) statt. Sie wurde federführend von Prof. Dr. Frank Goldhammer zum Thema „Technology Based Assessment“ am DIPF ausgerichtet.
Internationale Dozentinnen und Dozenten vom DIPF, dem CRP und der Universität Luxemburg sowie der Universität Bilbao haben ihre Expertise zu „Digital Reading“, „Modellierung prozessbezogener Verhaltensdaten“, „Adaptives Testen“, zum „Autorenwerkzeug CBA ItemBuilder“ und anderen Themen weitergegeben. 33 Master- und Promotionsstudierende aus Deutschland und Österreich konnten ihr Wissen und ihre Fertigkeiten im Rahmen theoretischer, methodischer und auch praktischer Beträge erweitern.
Neben den Workshops hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich einen persönlichen Eindruck über die Arbeit an den verschiedenen ZIB-Standorten zu verschaffen. Bei verschiedenen Freizeitangeboten bestand Gelegenheit, sich mit den Dozenten und Dozentinnen auszutauschen und untereinander Kontakte zu knüpfen. 2014 soll die ZIB-Akademie fortgesetzt werden.

zuletzt verändert: 21.10.2015
Stellenangebote

Zwei Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter für den technischen Support

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 8 TV-H)

Eine Projektassistenz

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 9 TV-H)

Ein/e wiss. Mitarbeiter/-in (Psychometrie)

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 13 TV-H)

Ein/e Mitarbeiter/-in zur Leitung des BKE-Supportteams

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 11 TV-H)

Ein/e Systemadministrator/-in zur Leitung des BKE-Administratorenteams

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 11 TV-H)