Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Professur für pädagogisch-psychologische Diagnostik

Die Professur für pädagogisch-psychologische Diagnostik ist für die Forschungsorientierung des TBA-Zentrums verantwortlich.

Im TBA-Zentrum ist die im Rahmen des ZIB geschaffene Professur für pädagogisch-psychologische Diagnostik angesiedelt. Sie arbeitet mit dem Schwerpunkt auf technologiebasierten Anwendungen (Technology-Based Assessment and Instruction) und ist der Abteilung Bildungsqualität und Evaluation (BiQua) zugeordnet.

Inhaber der Professur ist Dr. Frank Goldhammer.

zuletzt verändert: 05.02.2018
Stellenangebote

Eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in zur Promotion

(ab sofort, Dienstort: FFM, Bewerbungsfrist: 27. Mai 2018).

 

Eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in zur Promotion

(ab sofort, Dienstort: FFM, Bewerbungsfrist: 27. Mai 2018).

 

Eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Post-Doktorand/in)

(ab sofort, Dienstort: FFM, Bewerbungsfrist: 15. Juni 2018)

 

Eine/n wissenschaftliche/n Software-Ingenieur/in

(ab sofort, Dienstort: FFM, Bewerbungsfrist: 25. Juni 2018)

 

CBA ItemBuilder

Version 8.5 des CBA ItemBuilders verfügbar.

Kontakt: